Einziger Herbalife-Shop mit amazon payments30 Tage Geld zurück GarantieVersandkostenfrei ab 30 € & kostenloser Rückversand!
Suche
Alle
0
Waren-
korb
Tipps und Tricks
Prüfungsangst bei Jugendlichen

Prüfungsangst bei Jugendlichen

Der allgemeine Druck in der Leistungsgesellschaft steigt und beginnt mittlerweile bereits in der Schule. Bei immer mehr Abiturienten ist es umso wichtiger, gute Noten zu haben. Das stellt Jugendliche gerade in einer Zeit, die ohnehin schon kompliziert genug ist, vor immense Herausforderungen und setzt sie unter großen Druck. Es kann schließlich soweit kommen, dass Jugendliche unter Prüfungsangst leiden. Diese Angst kann zu den unterschiedlichsten Stressreaktionen führen und ganz verschiedene Ausmaße annehmen, bis hin zu Herzrasen oder auch kompletten Blackouts in einer Prüfung in einem gefürchteten Fach, obwohl der Jugendliche die Aufgaben eigentlich hätte lösen können. Echte Prüfungsangst unterscheidet sich von dem Maß an Nervosität, dass vor Prüfungen normal ist. In einem gewissen Rahmen ist Angst sogar förderlich für die Leistung, da sie die Konzentrationsfähigkeit erhöhen kann. Wenn jedoch ein kritisches Maß überschritten ist, wirkt die Angst nicht mehr aktivierend, sondern lähmend. Ganz normal ist auch, dass Schüler in Fächern, in denen sie schwächer sind, mehr Angst vor Klassenarbeiten haben, als in anderen Fächern. Auch hier muss zwischen einer normalen Nervosität und größerer Angst, die zu den bereits erwähnten Blackouts führen kann, unterschieden werden. Handelt es sich aber tatsächlich um Prüfungsangst, müssen die Ursachen beseitigt werden. Nur mit einem Kind zu lernen oder Nachhilfe zu ermöglichen, führt nicht unbedingt dazu, die Prüfungsangst zu senken, denn oft ist Prüfungsangst unabhängig vom tatsächlichen eigenen Können. Deswegen sind auch Kinder, die grundsätzlich gute Schüler sind, vor Prüfungsangst nicht sicher. Möglicherweise verstärkt sich bei ihnen das Problem noch dadurch, dass schlechte Noten für sie einfach nicht normal sind und eine gewisse Angst vor dem Versagen dazu kommt.

Ein Grund für Prüfungsangst kann der eigene Ehrgeiz des Schülers sein, aber auch ein zu hoher Erwartungsdruck von außen. Deshalb ist es wichtig, Jugendliche auch dann zu unterstützen, wenn sie schlechte Noten nach Hause bringen und ihnen zu signalisieren, dass das zwar nicht gut, aber auch kein Weltuntergang ist. Obwohl Prüfungsangst nicht als Krankheit anerkannt wird, ist es wichtig, dieses Problem ernst zu nehmen. Prüfungsangst erledigt sich in den seltensten Fällen von selbst oder wächst sich aus, sondern kann auch zum Beispiel während eines späteren Studiums zu großen Problemen führen.

Die Suche nach den Ursachen und deren Beseitigung ist also ganz wichtig. Im ersten Schritt kann man aber versuchen, zumindest die Symptome schnell zu lindern. Dazu gibt es viele natürlich Hilfen wie Bachblütenbonbons oder auch SOS-Tropfen, die man in aller Regel in der Apotheke erhält. Diese pflanzlichen Mittel lindern Ängste und können deshalb helfen, die nächste Prüfung angstfreier zu meistern, was im besten Fall schon die Angst vor anderen Prüfungen senkt.

 
  • Durch häufiges Waschen strapazierte Hände richtig pflegen

    Durch häufiges Waschen strapazierte Hände richtig pflegen

    Häufiges Händewaschen ist wichtig zum Schutz vor Ansteckung. Doch die Hände leiden auch darunter und brauchen Pflege.

  • Hornhaut an den Füßen loswerden

    Hornhaut an den Füßen loswerden

    Hornhaut ist ein Schutz des Körpers, man möchte sie jedoch gerne wieder loswerden. Dafür stehen einige Hausmittel zur Verfügung.

  • Zusammenhänge zwischen Sonne und Rheuma

    Zusammenhänge zwischen Sonne und Rheuma

    Rheumatische Beschwerden werden im Winter häufig schlimmer. Das muss nicht an der Temperatur liegen, es gibt weitere Zusammenhänge zwischen Rheuma und Sonnenlicht.

  • Bewährte Hausmittel bei Hämorrhoiden

    Bewährte Hausmittel bei Hämorrhoiden

    Erfahren Sie mehr über Hämorrhoiden - und darüber, wie man Beschwerden lindern kann.

  • Mit Natur gegen Jetlag

    Mit Natur gegen Jetlag

    Ein Jetlag kann unangenehme Symptome mit sich bringen. Es gibt jedoch viele natürliche Maßnahmen zum Gegensteuern.

  • Der richtige Sonnenschutz für Kinder

    Der richtige Sonnenschutz für Kinder

    Kinder brauchen besonders viel Schutz vor der Sonne. Dies beschränkt sich nicht auf Sonnencreme.

  • Stand Up Paddling trainiert den ganzen Körper

    Stand Up Paddling trainiert den ganzen Körper

    Stand Up Paddling liegt im Trend. Es ist jedoch darüber hinaus ein effektives Trainig für den gesamten Körper.

  • Fünf Tipps für einen guten Schlaf

    Fünf Tipps für einen guten Schlaf

    Man könnte fast sagen: Schlaf gut - alles gut. Warum eine erholsame Nachtruhe so wichtig ist und was wir dafür tun können.

  • Unsere Tipps: Spitze gegen Hitze!

    Unsere Tipps: Spitze gegen Hitze!

    Gesund und beschwingt durch den Sommer mit unseren "coolen" Tipps

Unsere Herbalife-Topseller

HERBALIFE Formula 3 - Personalized Protein Powder

240 g 33,00 €*
13,75 €/100 g  

HERBALIFE Protein Riegel - Zitrone

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Protein Riegel - Vanille-Mandel

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Haferspelzen-Komprimate

180 St 20,00 €*
0,11 €/1 St