Beliebter Herbalife-Shop30 Tage Geld zurück GarantieVersandkostenfrei ab 30 € & kostenloser Rückversand!
Suche
Alle
0
Waren-
korb
Tipps und Tricks

Weihnachtsdekoration – Balsam für die Seele

 

© Nattakorn AdobeStock 300915315
„O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit …“ – dieser Weihnachtsklassiker sagt es überdeutlich: Der Advent, die Zeit des Ankommens und der Erwartungen, lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen, sondern verzaubert auch uns Erwachsene. Warum sonst genießen wir so sehr die Atmosphäre auf Weihnachtsmärkten, freuen uns über die Dekorationen in Stadt und Land, ob es sich dabei um die weihnachtliche Straßenbeleuchtung oder die eigens aufgestellten Tannenbäume und Adventskränze handelt, die allesamt Licht ins winterliche Dunkel zaubern.
Und auch das Schmücken der eigenen Wohnung versetzt uns in positive Stimmung, die Beschäftigung mit den glitzernden, leuchtenden Dingen, den Kerzen, den Lichterketten, den Wichteln, Engeln, Weihnachtsmännern und Rentieren, den Fensterbildern, den kleinen und großen Details ist ein Ritual, das unsere psychische Gesundheit fördert und sogar wieder ins Gleichgewicht bringen kann. „Driving home for Christmas“ ist ebenfalls so ein Song, der dieses „Gefühl vom Nachhausekommen“ so wunderbar transportiert. Wer singt da nicht lauthals mit, wenn es zufällig im Radio kommt, womöglich auf dem Heimweg. Jede/r will und soll an Weihnachten Geborgenheit empfinden. Die meisten möchten an Heiligabend zuhause sein oder dort, wo sie sich zuhause fühlen.
Das Schmücken der eigenen vier Wände ist also ein Ritual, das bereits unsere Eltern und Großeltern praktiziert haben, jede Familie vermutlich auf ihre ganz eigene Art. Manche haben weihnachtliche Deko, die bereits seit Generationen verwendet wird. Das vermittelt Beständigkeit, Sicherheit und eine Verbindung zu jenen, die uns im Gegensatz zum Glas-Weihnachtsmann nicht in diese Zeit begleiten konnten. Das Schwelgen in Kindheitserinnerungen ist beim Dekorieren ausdrücklich erlaubt und Traditionen geben uns Sicherheit und Struktur. Das gestalterische Wirken kann uns Zufriedenheit geben. Auch beim Weihnachtsdekorieren ist also der Weg eines der Ziele. Aber ein anderes Ziel ist der Genuss unseres persönlichen „Winter-Wonderlands“, den wir nur mit unserer Familie und den allerbesten Freunden teilen.
Deshalb: Nicht mehr warten, sondern starten – je früher die Deko, desto länger die Freude.
 
  • Wanderurlaub mit Diabetes: unbeschwert die Natur genießen

    Wanderurlaub mit Diabetes: unbeschwert die Natur genießen

    Wandern klärt den Kopf, steigert das Glücksempfinden und wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System aus. Auch Menschen mit Diabetes profitieren von den gesundheitlichen Vorteilen.

  • Winterhaut: Was unser größtes Organ in der kalten Jahreszeit benötigt

    Winterhaut: Was unser größtes Organ in der kalten Jahreszeit benötigt

    Wenn die Temperaturen sinken und der Winter sich in langsamen Schritten nähert, kann es auch für unsere Haut relativ rasch ungemütlich werden. Auf die richtige Pflegeroutine kommt es nun an.

  • Digitale Gesundheitsleistungen - was sind Apps auf Rezept?

    Digitale Gesundheitsleistungen - was sind Apps auf Rezept?

    Eines der Länder, die den Wandel bei den digitalen Therapien anführen, ist Deutschland mit seinem vereinfachten Weg für Apps auf Rezept. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie hier.

  • Gesunde Haut nach Verletzungen - Tipps zur Narbenpflege

    Gesunde Haut nach Verletzungen - Tipps zur Narbenpflege

    Narben gibt es in allen Formen und Größen. Sie können von Unfällen, Verbrennungen und Krankheiten herrühren. Mit der Zeit verblassen die meisten Narben. Verschiedene Tipps zur Narbenpflege können helfen.

  • Tipps zur Linderung von trockenen Augen

    Tipps zur Linderung von trockenen Augen

    Trockene Augen sind mehr als nur unangenehm, sie können sogar die Sehkraft beeinträchtigen. Einige einfache Maßnahmen können eine willkommene Erleichterung für Ihre schmerzenden Augen bringen.

  • Gesund durch den Winter: Tipps gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit

    Gesund durch den Winter: Tipps gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit

    Mit dem Einzug des Winters beginnt die Hochsaison für Erkältungen, die uns mit ihren typischen Symptomen wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit begleiten. Hier erfahren Sie, wie Sie sich in der Erkältungszeit wappnen.

  • Was ist der Zusammenhang zwischen Diabetes und Lebererkrankungen?

    Was ist der Zusammenhang zwischen Diabetes und Lebererkrankungen?

    Was ist der Zusammenhang zwischen Diabetes und Lebererkrankungen? Hier zeigen wir, wie Sie das Risiko einer Lebererkrankung verringern können, wenn Sie mit Diabetes leben.

  • Unterstützung im Alltag - ist Pflege zu Hause eine gute Option?

    Unterstützung im Alltag - ist Pflege zu Hause eine gute Option?

    Die Pflege zu Hause - von der leichten Haushaltsführung bis zur qualifizierten Pfleg ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente des Altenpflegemarktes. Hier erfahren Sie mehr.

  • Was können Sie tun, wenn Sie unter Durchfall leiden?

    Was können Sie tun, wenn Sie unter Durchfall leiden?

    Durchfall ist ein Problem, das plötzlich auftreten oder chronisch sein kann. Sie können Ihr Risiko verringern, indem Sie gute Gewohnheiten in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und Sauberkeit praktizieren.

Unsere Herbalife-Topseller

HERBALIFE Herbal Aloe Pflegegel 200 ml

200 ml 15,00 €*
75,00 €/1 l