Einziger Herbalife-Shop mit amazon payments30 Tage Geld zurück GarantieVersandkostenfrei ab 30 € & kostenloser Rückversand!
Suche
Alle
0
Waren-
korb
Tipps und Tricks
Biotin für Haut, Haare und Nägel

Biotin für Haut, Haare und Nägel

Biotin gilt als regelrechtes Wundermittel für Haut, Haare und Nägel. Tatsächlich hat das Vitamin im Körper einige wichtige Aufgaben, so spielt es beispielsweise eine große Rolle für den Fett-, Eiweiß und Kohlenhydratstoffwechsel. Auch für die Psyche und das Nervensystem ist Biotin wichtig, seine Bedeutung für den Körper geht also über ein Schönheitsmittelchen hinaus.

 

Entsprechend führt auch ein Mangel an Biotin zu einer Reihe von Symptomen. Dazu können Müdigkeit, aber auch Depressionen zählen. Muskelschmerzen oder auch eine gestörte Funktion des Herzmuskels können ebenso vorkommen, auch Übelkeit, brüchige Nägel und Haarausfall. Die Bandbreite an unterschiedlichen, teils gefährlichen Folgen, die ein Mangel an Biotin nach sich ziehen kann, ist insgesamt recht groß.

Unter anderem zeigt er sich tatsächlich an Haut, Haaren und Nägeln. Es wird auch davon ausgegangen, dass Biotin zur Gesunderhaltung des Nagelbettes beiträgt, was wiederum wichtig für ein gesundes Wachstum der Nägel ist, und die Deckung des Bedarfs an Biotin insgesamt zum Wachstum von Haaren und Nägeln und zur Erhaltung der Haut beiträgt.

 

Woher bekommt man aber nun ausreichend Biotin? Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe Lebensmittel, in denen eine große Menge des Vitamins enthalten ist. Dazu zählen Fisch und Fleisch, Eigelb, Käse und Milch. Auch bei einer Ernährung ohne Fleisch oder ganz ohne tierische Produkte muss man sich keine Sorgen machen: Biotin steckt auch in Sojabohnen, Nüssen, einigen Obstsorten, beispielsweise Bananen, und Pilzen. Darüber hinaus ist es in diversen Sorten Gemüse enthalten, so kann man unter anderem auf Spinat oder Karotten zurückgreifen.

 

Im Normalfall schafft man es also recht einfach, den Bedarf an Biotin durch eine gesunde Ernährung zu decken. Ein Mangel daran ist entsprechend sehr selten. Durch unter anderem sehr einseitig Ernährung oder ungesunde Diäten kann es jedoch zu einer Unterversorgung mit Biotin kommen. Überdosieren kann man Biotin dagegen nach heutigem Wissensstand nicht.

Wichtig ist außerdem, dass Biotin Einfluss auf die Ergebnisse von Bluttests hat, wenn man also Biotin-Präparate einnimmt, sollte man das dem Arzt mitteilen, wenn Blutwerte ermittelt werden sollen.

 
  • Bei warmem Wetter Pfefferminztee

    Bei warmem Wetter Pfefferminztee

    Kalte Getränke erscheinen bei warmem Wetter verlockend. Deutlich erfrischernder sind jedoch lauwarme Durstlöscher.

  • Power Napping

    Power Napping

    Pausen bringen neue Energie. Für den Mittagsschlaf ist vielleicht keine Zeit, doch Power Napping ist eine Alternative.

  • Hornhaut an den Füßen loswerden

    Hornhaut an den Füßen loswerden

    Hornhaut ist ein Schutz des Körpers, man möchte sie jedoch gerne wieder loswerden. Dafür stehen einige Hausmittel zur Verfügung.

  • Zusammenhänge zwischen Sonne und Rheuma

    Zusammenhänge zwischen Sonne und Rheuma

    Rheumatische Beschwerden werden im Winter häufig schlimmer. Das muss nicht an der Temperatur liegen, es gibt weitere Zusammenhänge zwischen Rheuma und Sonnenlicht.

  • Bewährte Hausmittel bei Hämorrhoiden

    Bewährte Hausmittel bei Hämorrhoiden

    Erfahren Sie mehr über Hämorrhoiden - und darüber, wie man Beschwerden lindern kann.

Unsere Herbalife-Topseller

HERBALIFE Formula 3 - Personalized Protein Powder

240 g 33,00 €*
13,75 €/100 g  

HERBALIFE Protein Riegel - Zitrone

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Protein Riegel - Vanille-Mandel

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Haferspelzen-Komprimate

180 St 20,00 €*
0,11 €/1 St