Einziger Herbalife-Shop mit amazon payments30 Tage Geld zurück GarantieVersandkostenfrei ab 30 € & kostenloser Rückversand!
Suche
Alle
0
Waren-
korb
Gesundheit

Serotonin ist wichtig für die Stimmung

 

© pikselstock Adobe Stock337763056
Landläufig auch gerne als Glückshormon bezeichnet, wirkt sich Serotonin tatsächlich wesentlich auf die Stimmung aus. Grundsätzlich handelt es sich dabei um einen Botenstoff, der Signale im Gehirn übermittelt. Serotonin ist an der Steuerung ganz unterschiedlicher Prozesse beteiligt. Es wirkt sich auf den Tag-Nacht-Rhythmus und die Körpertemperatur aus, aber auch auf das Schmerzempfinden. Dabei unterdrückt Serotonin unter anderem Aggressivität und Angst, aber auch Heißhunger. Umgekehrt macht Serotonin im wahrsten Sinne des Wortes gute Laune.
Gewonnen wird Serotonin im Körper selbst. Um es herzustellen, ist zunächst Tryptophan erforderlich, das durch verschiedene chemische Prozesse in Serotonin umgewandelt wird.
Ein Mangel an Serotonin wird mit einer Reihe von Erkrankungen in Verbindung gebracht. So existiert u.a. die Theorie, dass zu wenig Serotonin wesentlich für Depressionen sein kann. Tatsächlich verfügen Menschen, bei denen eine Depression oder eine Angststörung vorliegt, in aller Regel über einen niedrigen Serotonin-Spiegel. Ein Mangel an Serotonin gilt außerdem als eine mögliche Ursache für Antriebslosigkeit und Müdigkeit.

Um für ausreichend Serotonin im Körper zu sorgen, kann man bei der Ernährung darauf achten, Lebensmittel auf dem Speiseplan zu haben, die viel Tryptophan enthalten. Dazu zählen zwar tierische Nahrungsmittel, jedoch auch viele pflanzliche Lebensmittel. So enthalten Cashewkerne, Sonnenblumenkerne, Pilze und Bananen sehr viel Tryptophan. Außerdem haben auch andere Nährstoffe wesentlichen Einfluss auf den Serotoninpegel, zum Beispiel die Vitamine B6, B12 und D sowie Magnesium und Kohlenhydrate. Über die Ernährung kann man also auch den Serotoninpegel beeinflussen. Schokolade führt zwar durch das L-Tryptophan im Kakao auch zu einem Anstieg des Serotonins, ist aber dennoch nur in Maßen gesund.
Ausreichend Licht spielt ebenfalls eine große Rolle. Einerseits hat Licht direkten Einfluss darauf, ob das Gehirn Serotonin oder das „Schlafhormon“ Melatonin produziert. Darüber hinaus gibt es auch einen Zusammenhang zwischen Serotonin und Vitamin D. Für die Herstellung von Vitamin D braucht der Körper ebenfalls Sonnenlicht. Deswegen sollte man, um die allgemeine Stimmung zu heben, auch immer wieder die Gelegenheit nutzen, um ausreichend Sonne zu tanken.
 
  • Was gehört zur richtigen Zahnhygiene?

    Was gehört zur richtigen Zahnhygiene?

    Der Grundstein gegen Zahnstein und Karies wird bereits im Kleinkindalter gelegt. Die These, dass Milchzähnchen weniger pflegeintensiv sind, weil sie sowieso ausfallen, ist längst widerlegt.

  • Hausmittel und Selbstmedikation bei Blasenentzündung

    Hausmittel und Selbstmedikation bei Blasenentzündung

    Eine Blasenentzündung betrifft viele Frauen im Laufe ihres Lebens einmal. Manche Frauen leiden sogar häufig darunter. Die Beschwerden sind sehr unangenehm.

  • Kleine Schritte in ein gesundes Leben

    Kleine Schritte in ein gesundes Leben

    Gesünder zu leben, um die Lebensqualität und idealerweise die Lebensdauer zu erhöhen, ist ein erstrebenswertes Ziel. Dazu bieten sich verschiedene Ansatzpunkte an, in erster Linie ausreichend Bewegung und Ernährung.

  • Unreine Haut – auf die richtigen Pflegeprodukte achten

    Unreine Haut – auf die richtigen Pflegeprodukte achten

    Dass unreine Haut nur während der Pubertät ein Thema ist, ist inzwischen widerlegt. Zwar spielen die Hormone eine große Rolle dabei, doch eine Frage des Alters ist unreine Haut leider nicht.

  • Hanf als Medizin

    Hanf als Medizin

    Hanf (Cannabis) hat eine lange Geschichte. Sehr beliebt zwar bei den Hippies der Flower-Power-Generation. In der traditionellen chinesischen und indischen Heilkunst dagegen ist es weit verbreitet.

  • Nach der inhalativen Anwendung von Kortison: Nachspülen nicht vergessen!

    Nach der inhalativen Anwendung von Kortison: Nachspülen nicht vergessen!

    Asthma bronchiale, eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Atemwege, ist weit verbreitet. Man geht von etwa acht Milliarden Menschen aus, die alleine in Deutschland davon betroffen sind.

  • Die richtige Pflege bei Rosacea

    Die richtige Pflege bei Rosacea

    Mit über 10 Millionen Erkrankten, alleine in Deutschland, darf Rosacea zu den Volkskrankheiten gerechnet werden. Rosacea, auch als Gesichts- oder Kupferrose bezeichnet, ist eine chronisch Hautkrankheit.

Unsere Herbalife-Topseller

HERBALIFE Herbal Aloe Pflegegel

200 ml 13,00 €*
65,00 €/1 l  

HERBALIFE Formula 3 - Personalized Protein Powder

240 g 33,00 €*
137,50 €/1 kg  

HERBALIFE Protein Riegel - Zitrone

14 St 21,00 €*
1,50 €/1 St  

HERBALIFE Protein Riegel - Vanille-Mandel

14 St 21,00 €*
1,50 €/1 St