Einziger Herbalife-Shop mit amazon payments30 Tage Geld zurück GarantieVersandkostenfrei ab 30 € & kostenloser Rückversand!
Suche
Alle
0
Waren-
korb
Ern�hrung

Rucola - Aromatisch und gesund

© pressmaster AdobeStock 208122107

Auf einem abwechslungsreichen Speiseplan sollte Salat nicht fehlen. Eine beliebte Zutat ist Rucola oder auch Rauke. Auch als alleinige Vorspeise, mit Balsamico oder einem Öl verfeinert, oder als Gewürzpflanze ist Rucola beliebt in der Küche. Mit seinem intensiven Geschmack ist Rucola dabei auch unverwechselbar. Gesund ist Rauke darüber hinaus auch noch. So sind unter anderem viele Antioxidantien in der Pflanze enthalten. Diese schützen die Zellen und helfen auch bei deren Erneuerung. Dazu befinden sich im Rucola Senföle, die bei der Vorbeugung gegen Krebs eine Rolle spielen sollen. Das ist aber noch nicht alles, was im Rucola steckt. Er enthält verhältnismäßig viel Vitamin C und schlägt damit sogar so manche Frucht. Auch B-Vitamine und Folsäure sind im Rucola enthalten, dazu kommen Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium und Beta-Carotin. Letzteres wandelt der Körper zu Vitamin A um, das gut für die Augen ist. Auch der Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System profitieren von den Inhaltsstoffen des Rucola.

Der bittere Geschmack des Krauts kommt durch die enthaltenen Bitterstoffe. Auch diese sind tatsächlich gesund, sie regen nämlich unter anderem die Leber und die Bauchspeicheldrüse an. Damit wird die Verdauung unterstützt, Nährstoffe werden vom Körper besser aufgenommen. Bitterstoffe haben noch weitere Vorteile: Sie wirken antibakteriell und entzündungshemmend.

Rucola ist also sehr gesund, man sollte jedoch auf die Qualität achten und am besten die Stiele entfernen. Der Grund dafür ist, dass sich in den allermeisten Fällen viel Nitrat im Rucola befindet, das im Körper, aber auch bei der Lagerung zu Nitrit wird. Dieses ist wiederum gesundheitsschädlich, da es unter anderem den Sauerstofftransport im Blut hemmt. Nitrat ist natürlicherweise in vielen Pflanzen enthalten, Rucola speichert es jedoch in besonderem Maße, deswegen ist hier mehr Vorsicht geboten. Beim Einkauf kann man auf Bio-Qualität achten, besonders frischen Rucola möglichst schnell verarbeiten – oder die Pflanze sogar selbst anbauen. Dazu braucht man nicht einmal einen Garten oder Balkon, grundsätzlich kann Rucola sogar auf der Fensterbank gezogen werden.

 
  • Wer mit Chili würzt, tut was für seine Gesundheit

    Wer mit Chili würzt, tut was für seine Gesundheit

    Chili peppt Gerichte nicht nur geschmacklich auf. Das scharfe Gewürz ist auch gut für die Gesundheit.

  • Proteinshakes: Pflanzlich oder tierisch – was ist besser zum Muskelaufbau?

    Proteinshakes: Pflanzlich oder tierisch – was ist besser zum Muskelaufbau?

    Eiweiß ist der Stoff, aus dem Muskeln gemacht werden - sind die rein pflanzlichen Eiweißshakes genau so gut wie die tierischen?

  • Eiweißquellen für Veganer

    Eiweißquellen für Veganer

    Die Versorgung mit Proteinen sollte kein Problem darstellen für Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren.

  • Sport und Eiweiß - darf’s auch ein bisschen mehr sein?

    Sport und Eiweiß - darf’s auch ein bisschen mehr sein?

    Von nichts kommt nichts - Trainingsreiz und Eiweißmenge - alles muss passen

  • Gesundheit geht durch den Magen

    Gesundheit geht durch den Magen

    Die Ernährung hat großen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden. Richtig zu essen und zu trinken beugt unter anderem Krankheiten vor und hilft dem Immunsystem.

  • Lebensmittel für starke Knochen

    Lebensmittel für starke Knochen

    Wichtige Nährstoffe, damit unser Skelett auch im fortgeschrittenen Alter knochenhart bleibt.

Unsere Herbalife-Topseller

HERBALIFE Formula 3 - Personalized Protein Powder

240 g 33,00 €*
13,75 €/100 g  

HERBALIFE Protein Riegel - Zitrone

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Protein Riegel - Vanille-Mandel

14 St 20,00 €*
1,43 €/1 St  

HERBALIFE Haferspelzen-Komprimate

180 St 20,00 €*
0,11 €/1 St